Prävention

Angebote 2021

Beratung Kindersprache

Beratungsgespräch
Sie haben Fragen zum Thema Sprachentwicklung Ihres Kindes?
Sie sind Patient oder Angehörige/r und haben Fragen zum Thema Sprache/Stimme/Sprechen?
Sie sind sich unsicher, ob eine logopädische Behandlung erforderlich ist?

In einem Beratungsgespräch lassen sich offene Fragen klären. Sie erhalten Informationen zu Ihrem Anliegen/ Thema und können danach entscheiden wie es weitergeht.

Selbstzahlerbasis oder als Befunderhebung & Beratung auf Rezept
- Auf Anfrage buchbar -

Beratungsgespräch zum Thema kindliches Stottern
Unter dem Motto: "Lieber stottern als Schweigen" biete ich in meiner Praxis Beratungen für Betroffene an. In einem Gespräch besprechen wir, ob bei Ihrem Kind Sprechunflüssigkeiten vorhanden oder bereits erste Stottersymtome erkennbar sind, ich gebe einen Überblick an Behandlungsmöglichkeiten & Sie erhalten Informationsmaterial für Zuhause mit.
Selbstzahlerbasis oder als Befunderhebung & Beratung auf Rezept
- Auf Anfrage buchbar -

Einzelförderung ohne logopädische Indikation

Tiergestützte Therapie
Interaktionen mit Therapiebegleithund Melli:
→ Aufbau von Vertrauen, Freude am Kontakt, Steigerung des Verantwortungsgefühls
→ Erhöhung der Sprechbereitschaft, sowie der Konzentrations- und Reaktionsfähigkeit
→ Verbesserung der Wahrnehmung, des Körperbewusstseins und der Raum-Lage-Orientierung
Einzelförderung - je 45/ 60 min. - buchbar in der Praxis - alle Altersstufen
Selbstzahlerbasis oder inklusive einer logopädischen Behandlung
- Auf Anfrage buchbar -

Preise können Sie gerne per E-mail erfragen.


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos